Posts

Es werden Posts vom Juni, 2017 angezeigt.

Sauberes Leitungswasser für den kleinen Geldbeutel!!!

Bild
Sauberes Leitungswasser für den kleinen Geldbeutel. Ja, so etwas gibt es tatsächlich.

Jeder kann jetzt dafür sorgen sein Leitungswasser zu echtem Trinkwasser zu machen. Einfach eine kleine Osmose-Anlage kaufen, sehr leicht am Wasserhahn befestigen, eine Flasche zum abfüllen, und ggf. eine Gießkanne um das Abwasser für die Pflanzen o. dgl. aufzufangen.

Auch die Filter kann man sehr günstig nachkaufen 2 Filter für nicht ganz 15 Euro, siehe Link:

https://www.osmose-billiger.de/wasserfilter/

Leider höre ich immernoch die Sprüche: 
Unser Trinkwasser in Deutschland ist das am meisten geprüfte Lebensmittel überhaupt. Es wird ständig kontrolliert und ist super sauber.  Es kommt aus der Schweiz??? (Hä??) Kommt von tief aus der Erde... muß also gut sein... (Was??)
NEIN! Gutes Wasser kommt angeblich aus einer Tiefe von über 500 Meter, besser noch tiefer. Je tiefer gepumpt wird umso sauberer das Wasser. Die Natur übernimmt den Filtereffekt von ganz alleine. Nur so, würde es, ganz natürlich, bi…

Mini Osmose Anlage für Zuhause und unter 50 Euro!

Bild
Mini Osmose Anlage für Zuhause und für Jeden!


Diese kleine Osmose - Anlage für Zuhause gibt es schon für weniger als 50 Euro. 

Mittlerweile sollte jedem bekannt sein, daß unser Leitungswasser nicht mehr unbedenklich getrunken werden kann. 

Laut Wasserwerk ist alles im Norm-Bereich so wie in den letzten zig Jahren auch. 

Aber was heißt das genau? Das heißt, nach den damaligen Richtlinien hat sich mit unserer Trinkwasserqualität nicht viel verändert. 

Allerdings sind auch sehr viele Substanzen hinzugekommen welche nicht explizit geprüft werden wie zum Beispiel:

Pestizide, Medikamentenrückstände, Nierenkontrastmittel und sogar Drogen.
Dass diese Substanzen früher oder später ihren Tribut am Menschen, Tier und an unserer Umwelt fordern bleibt nicht aus. Bisher gibt es aber noch keine Studien darüber wie gefährlich sich diese Substanzen, in der zugeführten Menge über das Trink,- beziehungsweise Leitungswasser auf uns auswirken.... oder vielleicht doch? 

Ich glaube den Medien mittlerweile gar nich…